Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union (EU) sind auch wir als Kulturveranstalter aus einem Nicht-EU-Land aufgefordert, die neuen Regeln zu befolgen. 

 

Wie versenden in unregelmässigen Abständen E-Mails mit Informationen über unsere Veranstaltungen. Dafür haben wir Ihre E-Mail-Adresse gespeichert. Diese Daten verwenden wir ausschliesslich für den Newsletter. Wir geben unsere Daten nicht an Dritte weiter. 

 

Sollten Sie in Zukunft keinen Newsletter mehr wünschen, senden Sie uns eine Mail an Antoinette Eckert, Präsidentin Stiftungsrat Stiftung Eduard Spörri: aeckert@swissonline.ch

 

Wir danken Ihnen für Ihr Vetrauen und dafür, dass wir Sie auch zukünftig zu unseren Besucherinnen und Besuchern zählen dürfen.