Aktuelle Veranstaltungen

So 29.11. Art & Wine. Führung / Saisonende (Finissage), 14 Uhr

Führung durch die Ausstellung. Gespräche zu unterschiedlichen Themen und mit verschiedenen Referierenden (Kurator, Kunstsammler, Kunstschaffende). Weinverkostung offeriert von Weinstern Wettingen AG. In Kooperation mit FormatF4.

Heute im Gespräch mit Dominik Lipp und Notta Caflisch über die Wertigkeit von Kunst.
Begrüssung durch den Kurator Dr. Marc Philip Seidel.
Über Plakat-ikonen der Schweizer Industriegeschichte spricht Dieter Tschudin, Plakatsammler, Co-Initiant von Industrieplakate.ch im Rahmen von #ZeitsprungIndustrie

> Veranstaltungen unter Berücksichtigung der aktuellen Schutzmassnahmen.
Das Museum ist an diesem Sonntag bereits ab 11 Uhr geöffnet.



MES Programmflyer ab Juni 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 640.8 KB

Ikonenhafte Werke zeitgenössischer Kunstschaffender im Dialog mit Industrieplakaten von Weltformat – und: Miniaturen und Modelle als künstlerische Essenz des Aargauer Künstlerpaars Gillian White und Albert Siegenthaler. Gleich zwei Ausstellungen mit aktueller Kunst laden in das neu gestaltete Museum Eduard Spörri nach Wettingen ein.

In den Ausstellungen 2020 vertreten sind Werke von #MichaAregger (AG), #MikeCadurisch (ZH). #NottaCaflisch (GR), #MaxGrüter (ZH), #JamesLicini (ZH), #DominikLipp (AG), #KathrinSeverin (ZH), #AlbertSiegenthaler (AG), #GillianWhite (AG), #AletheiaZoeys (BS).

Veranstaltungen Winter 2020

Di 01.12. Eröffnung des 1. Adventsfensters. Coronabedingt findet dieses Jahr die gemeinsame Eröffnung mit Punsch und Lebkuchen nicht statt. Die schöne Tradition der Adventsfenster, organisiert vom Quartierverein Wettingen-Dorf, wird entsprechend ohne Veranstaltung durchgeführt.

So 13.12. – So 10.01. Kunst-Schau 2020

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag 15 – 18 Uhr / Sonntag 11 – 17 Uhr
(Die Ausstellung ist über die Feiertage vom 21.12. 2020 bis und mit 02.01.2021 geschlossen)

#KunstundIndustrie #ZeitsprungIndustrie #IndustrieWeltAargau #IndustrieKultur #VAMUS #MuseumEduardSpoerri #BifangKulturmeile #ZeitgenössischeKunst #freidimensional

Die Ausstellungsprogramme bis 2019 befindet sich im Archiv.